Archiv für Juni 2013

Der Kampf geht weiter II….

Ein kleiner Überblick über Antifa Aktivitäten in den vergangenen Wochen:

Athen 07.06.
In Plateia Kaniggos, im Stadtzentrum von Athen, wurde eine Demonstration von der Antifa-Versammlung Autonome Antifa durchgeführt. Die Demonstration richtete sich gegen die Auffanglager, in die illegalisierte Menschen landesweit durch die Polizeioperation Xenios Zeus interniert wurden. Bilder von der Demonstration finden sich hier. Außerdem wurde die Demonstration auf Video aufgezeichnet:



Athen 18.06.

Die Neo-Faschisten von Chysi Avgi riefen zu einer Motorraddemo in den Vororten von Athen auf. Es fanden sich 30 der Neo-Faschisten auf 20 Motorrädern ein, die von 4 Bullen der Delta Einheiten beschützt wurde. Die Demonstration wurde von AntifaschistInnen bemerkt und unverzüglich angegriffen. Es kam zu Auseinandersetzungen mit den Neo-Faschisten und den Bullen; 5 der Neo-Faschisten kamen ins Krankenhaus, der Rest musste sichtbar lediert abziehen. Die GenossInnen konnten dem Zugriff der Bullen entfliehen. Später am Tag nahmen die Bullen noch kurzzeitig 7 Personen aus dem Viertel fest, mussten sie aber aus Mangel an Beweisen wieder laufen lassen.

Athen 20.06.
Erneut wurde eine antifaschistische Motorraddemo von den GenossInnen der Antifaschistischen Front durchgeführt. Rund 250 Motorräder zogen durch die Viertel Athens, bejubelt von AnwohnerInnen. Ein Video der Aktion findet sich hier: